Erfüllt und verheissen

Nun sind wir sieben Wochen mit euch zusammen den Spuren des neuen Anfangs, den Spuren der Auferstehung nachgegangen. Wir danken euch für eure kritisch-neugierige Begleitung, alle Kommentare auf allen Kanälen und für all eure Besuche hier in diesem Projekt. Wie geht es weiter?

Am Pfingstfest, so deutet Petrus sein Erleben, erfüllt sich, was der Profet Joel verheissen hat:

„Sein wird es in den letzten Tagen, spricht Gott, da will ich von meiner Geistkraft ausgiessen auf alle Welt, dass eure Söhne und Töchter profetisch reden, eure jungen Leute Visionen schauen und eure Alten Träume haben. Auch auf meine Sklaven und auf meine Sklavinnen will ich in jenen Tagen von meiner Geistkraft ausgiessen, dass sie profetisch reden.“ (Apostelgeschichte 2, 17f)

Ob sich diese Verheissung wohl auch weiter erfüllt? Mit euch zusammen halten wir danach Ausschau. Bis zum nächsten Mal!

2 Kommentare

  1. Christoph Endress · Mai 16, 2016

    Herzlichen Dank für all die Anregungen. Sie haben mir oft gut getan.

    Gefällt mir

  2. Hella Mahler · Mai 17, 2016

    ganz herzlichen Dank für diesen Weg von Ostern zum Pfingstfest und für all die motivierenden Beiträge
    eine große Bereicherung für mich

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s