Pfingsten

https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/zuercher-bibel/bibeltext/bibel/text/lesen/stelle/54/20001/29999/

 

Bevor Jesus 40 Tage nach Ostern endgültig von seinen Jüngerinnen und Jüngern Abschied nahm, forderte er sie auf, zu warten. Sie sollen warten bis der angekündigte Heilige Geist über sie komme. Das Warten hielt sie in einer eigenartigen Schwebe und 10 Tag später brachte das jüdische Wochenfest einwenig Abwechslung in dieses Warten. Was dann kam, war unerwartet überwältigend: Sturmgleich, wie Feuer und sprachgenial bewirkte der Geist ein gegenseitiges Verstehen, das noch nie da war. Und manchmal denke ich, dass die 10 Tage der Stille und der Leere vorher dies erst möglich gemacht haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s